XTiP Bonus 2017

Wer regelmäßig die Bundesliga verfolgt, hat die XTiP Bandenwerbung sicherlich schon wahrgenommen: Doch wer verbirgt sich dahinter und wie gut ist der Buchmacher? Wir haben diese Fragen zum Anlass genommen, XTiP Sportwetten mitsamt Bonus genauer unter die Lupe zu nehmen. Hier der Testbericht.

Es ist unschwer zu erkennen, dass XTiP eine Art Klon von Cashpoint ist, da sich beide Seiten ähneln wie ein Ei dem anderen. Auch beim Blick auf die Lizenz wird schnell klar: Es handelt sich um den selben Anbieter. Wir gehen später separat darauf ein – zunächst wollen wir uns dem XTiP Bonus näher widmen.

so erhältst du den xtip bonus

So bewirbt XTiP den Bonus – ein paar zusätzliche Details solltest du aber kennen

x tip Sportwettenbonus: 100 % bis 100 €

Der x tip Sportwettenbonus ist eine klassische Verdoppelung der Ersteinzahlung: Jeder Betrag wird vom Buchmacher noch einmal verdoppelt. Maximal sind 100 € drin, wenn du 100 € einzahlst. Aufgepasst: Das heißt im Klartext, dass du bei einer Einzahlung über 100 € „nur“ 100 € Bonus bekommst. Verglichen mit anderen Buchmachern ist das Willkommensangebot von xtip absoluter Standard. Nichts besonderes, aber auch nicht wirklich schlecht. Um die Qualität des Angebots wirklich einschätzen zu können, ist allerdings noch ein Blick auf die Bonusbedingungen nötig. Darauf gehen wir in einem separaten Absatz ein.

Wie bekomme ich den Bonus bei XTiP?

Wie auf der obigen Grafik schon verdeutlicht, sind im Wesentlichen nur zwei Schritte nötig:

  1. Ein Konto anmelden.
  2. Die erste Einzahlung tätigen.
  3. Nach der Höhe der Einzahlung richtet sich der Bonus.
  4. Das Bonusgeld landet automatisch auf dem Konto.

Brauche ich für die Xtip Bonusauswahl einen Bonus Code?

Nein, es gibt weden einen x tip Bonus Code noch ein Feld, in den du ihn eintragen kannst. Stattdessen wirst du gefragt, ob du den Sportwettenbonus haben willst oder ob du darauf verzichtest. Das gefällt uns sehr gut, denn normalerweise sind Buchmacher nicht so pflegeleicht. Sie sind grundsätzlich daran interessiert, dir den Bonus zu geben – um danach mit harten Bonusbedingungen die Daumenschrauben anzusetzen.

xtip_bonusauswahl

Wichtig, aber selten: Bei Xtip kannst du die Bonusauswahl direkt bei der Registrierung vornehmen

Bonusbedingungen

Eins vorweg: Der Bonus wird deinem Konto sofort gutgeschrieben, nachdem du dich für ihn entschieden und die erste Einzahlung getätigt hast. Allerdings ist er für die Auszahlung zunächst gesperrt. Du kannst ihn für deine Sportwetten verwenden, musst ihn aber einige Male durchspielen, bevor er entsperrt wird. Beim Xtip Bonus müssen Einzahlung plus Bonus drei Mal durchgespielt werden. Bevor du dich wunderst: Das ist Standard bei Buchmachern und soll dich dazu verleiten, die Bonussumme gleich wieder zu verspielen.

Bei Xtip unterliegt der Bonus allerdings einer sogenannten Kombiwettenpflicht. Das heißt, dass für das Durchspielen nur Kombiwetten zählen – also eine kombinierte Wette mit mindestens zwei verschiedenen Spielen. Zudem muss jeder der Tipps eine Mindestquote von 1.50 besitzen. Diese Kombiwettenpflicht kennen Fortgeschrittene vielleicht schon von Mobilbet (ausführlicher Testbericht) und ComeOn (Testbericht lesen). Beide haben wir getestet und bei beiden gefiel uns dieser Zwang zur Kombiwette überhaupt nicht. Der Unterschied zwischen Xtip und Mobilbet bzw. ComeOn ist aber gravierend: Während die beiden Skandinavier ihr Gratis-Wettguthaben mit dieser Hürde versehen (was wir zumindest noch halbwegs einleuchtend finden), wendet Xtip das Prinzip auf den normalen Einzahlungsbonus an. Das gibt Punktabzug.

XTiP Bonus Bedingungen im Quick-Check:

XTiP BonusDetails
Bonusart:Verdoppelung der Ersteinzahlung
Maximalbetrag:100€
Bonuscode nötig?Nein
Umsatzbedingung:Einzahlung & Bonus x 2
Mindestquote:3.00
Zeitraum:90 Tage ab Einzahlung

Die hohe Mindestquote von 3.00 ist uns ein Dorn im Auge, auch wenn sie dafür sorgt, dass du Bonus & Einzahlung nur zwei Mal durchspielen musst.

Die Xtip Wettshops

Ähnlich wie Tipico hat auch Xtip eine ganze Reihe von Wettshops, in denen du wetten kannst. Egal ob in Bremen, Berlin, Gütersloh oder Essen – in jeder größeren Stadt solltest du zumindest einen der Wettshops finden. Angebot und Ausstattung entsprechen den Standards, die du von Tipico oder Mybet Shops gewohnt bist.

XTiP App oder mobile Website?

Du findest eine iOS App von XTiP bei iTunes.  Die App ist aber eigentlich nicht nötig und hat zum Teil schlechte Bewertungen der User erhalten, daher empfehlen wir, einfach die mobile Website von XTiP zu verwenden, die alles enthält, was du zum mobilen Wetten brauchst.

xtip app oder mobile website

Die XTiP App fürs iPhone bekommt schlechte Ratings

Das Angebot an Sportwetten bei XTiP

Auch hier sind frappierende Ähnlichkeiten mit dem Wettangebot von Cashpoint festzustellen. Das bedeutet im Wesentlichen, dass die meisten Märkte vernünftig abgedeckt sind und du auf alle Events wetten kannst – sofern er sich nicht um absolut exotische Sportarten handelt. Zwei handfeste Kritikpunkte haben wir aber doch gefunden:

  • unterklassige Ligen sind eher selten vertreten
  • Asiatische Handicaps gibt es überhaupt nicht

Die XTiP Einzahlung & Auszahlung

Natürlich findest du auch bei XTiP alle relevanten Zahlungsmöglichkeiten – sowohl die Klassiker wie die Banküberweisung oder Kreditkarten, als auch E-Wallest wie Neteller oder Skrill. Zusätzlich sind Einzahlungen und Auszahlungen gebührenfrei, wofür wir immer gerne Pluspunkte verteilen.

Was uns aber noch besser gefällt, ist die Tatsache, dass du mit Paypal ein- und auszahlen kannst. Bei XTiP handelt es sich also um einen der wenigen Paypal-Buchmacher. Sehr schön.

XTiP Sportwetten Erfahrungen

Kenner der Szene erkennen es sicherlich schon beim genaueren Blick auf die Website: XTiP Sportwetten ist ein Klon von Cashpoint und scheint ein neuer Versuch zu sein, auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen. Herausgekommen ist ein durchaus solider Buchmacher, der allerdings in keinem Gebiet wirklich glänzt. Die Quoten bewegen sich auf dem Niveau von Cashpoint, der Bonus (für den kein XTiP Bonus Code nötig ist) liegt bei maximal 100€ und gehört damit zum guten Standard.

Allerdings gefällt uns die hohe Mindestquote von 3.00 beim Umsetzen des Bonus nicht besonders. Als Schulnote erhält XTiP im Test daher eine 3+. Kann man machen, muss man aber nicht.